Namensänderung des weltbesteniberischenSchinkens; DO Huelva heißtjetzt DO Jabugo.
Apr25

Namensänderung des weltbesteniberischenSchinkens; DO Huelva heißtjetzt DO Jabugo.

Die Namensänderung der DO Huelva war eingroßartigesEreignis. Wirkönntenunsfragen, was istpassiert? Warumfindetesstattmehrals 20 JahrennachdieserUnterscheidungzubekommen. Der „JabugoSchinken“ wurdeimmermitSchinken von höchsterQualität in Verbindunggebracht. Eskamvor, dasszumZeitpunkt der Verarbeitung der Appellation ein Problem auftrat. Eines der Unternehmen in der Gegendhatte den gleichenNamen „Jamon de Jabugo“, der zuvorregistriert war. SiewarenJahre der Verhandlungen. Die aktuelleÄnderungumfasstalleiberischenSchinken und Schulter- und Eichelpaletten, die durch die HerkunftsbezeichnungJamon de Huelva geschütztwurden. AndereGründefür die Namensänderung von DO Huelva Viele Menschen verwenden die Begriffe „Schinken“ und „Jabugo“, die sich auf jede Art von Schinkenbeziehen.Jabugoist der Name der Gemeinde, dass die Erzeuger der iberischenEichelschinken die zudieser Appellation gehört. DieseNamensänderungistauch, dass die echtenJabugoSchinkenzuschützen. In letzterZeitwächstBetrugüber die iberischenSchinkenweltweit. Schinken, die nichtaus DO Jabugokommen, werdenunterdiesemNamenvermarktet. Vorteile des Namensändernsichzu DO Jabugo DieseNamensänderung von DO Huelva nach DO Jabugohat zuerheblichenVorteilengeführt. Dies brachteeinestärkereinternationaleAnerkennungfürSchinken und Schulterndurch die Ursprungsbezeichnunggeschützt. JabugoSchinken hat einenRuffür das besteQualitätsprodukt. Die Anerkennungdurch die HerkunftsbezeichnungversehenWeitereErhöhungen sein globales Prestige. WichtigkeitdieserNamensänderung DieseNamensänderung von DO Huelva nach DO Jabugoistfür den Sektor und das geografischeGebiet von Jabugo von großerBedeutung. Dies hat sich in ersterLiniepositiv auf die Entwicklung und den Fortschritt der gesamtenJabugo-Region ausgewirkt.Die TatsachebringtgrößerewirtschaftlicheInvestitionen. Die ZahlUnternehmen und Farmen, die in der Herkunftsbezeichnungregistriertsind, hat zugenommen. Dies bedeuteteinegrößereAnzahl von kontrolliertenSchweinen und folglichgrößereProduktion. DieseNamensänderungwurdealsFortschrittbetrachtet und bieteteinengroßen Schutz füralleTeile des Prozesses und eineweltweiteAnerkennung. Lassen Siesichnichttäuschen und kaufenSie den echten DO...

Mehr
„Pata Negra“, der beste iberische Schinken für das MWC 2018 in Barcelona.
Jan12

„Pata Negra“, der beste iberische Schinken für das MWC 2018 in Barcelona.

Von Montag 26. Februar bis zum Donnerstag, 1. März, wie jedes Jahr, wird der GSMA Mobile World Congress in Barcelona statt. Wenn es um Mobiltelefonie geht, gilt dieser Kongress als das wichtigste Ereignis der Welt, weil er die herausragenden Fachleute der Branche zusammenbringt. Während Ihres Aufenthalts in Barcelona, ist es eine großartige Gelegenheit eine Gourmet-Produktverkostung zu genießen. Besuchen Sie unser Geschäft in Barcelona am Passeig de Sant Joan 181 und geben Sie sich dieses Vergnügen. In Pata Negra Schinken, sind wir ein Bezugspunkt, als Spezialist für Schinken und typischen spanischen Gourmet-Produkte mit mehr als 30 Jahren Erfahrung. Wir haben eine breite Palette von Produkten, die Sie lieben werden. Wir vertreiben diese hochwertigen Leckereien in ganz Europa über unseren Online-Shop: www.jamonarium.com.   Wenn Sie ein schnelles und ruhiges Abendessen in Ihrem Hotel organisieren möchten. Wenn Sie während der Kongresstage ein Abendessen im Hotel genießen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Sie können unser Geschäft Pernil 181 besuchen oder die Rezeption benachrichtigen und wir kümmern uns um alles. In 2 Stunden schicken wir Abendessen zum Hotel, damit Sie unsere besten Produkte mit erlesenen Weinen genießen können.   Willst du mit einem guten Schinken nach Hause zurückgehen? Wenn Sie Schinken und Feinschmecker verschenken möchten, besuchen Sie uns. Wir beraten Sie, um Ihr bestes Geschenk zu machen. Kannst du es auf deiner Rückreise nicht mitnehmen? Keine Sorge, wir senden es Ihnen, wo immer Sie in Europa wollen. Hast du es eilig, zu bekommen? Wir haben Versandservice mit Transits von 24-48 Stunden. Wenn Sie außerhalb von Europa wohnen, können wir Ihnen ein diskretes Paket vorbereiten, damit Sie Ihr Gepäck mitnehmen können. Kontaktieren sie uns bitte. Besuchen Sie unser Geschäft in Passeig de Sant Joan 181. Wir sind in der Nähe von Gràcia und 10 Minuten von der Basilika der Sagrada Família. Wir warten auf...

Mehr
Arten von iberischem Schinken
Nov20

Arten von iberischem Schinken

Sehr oft, wenn man von Schinken spricht, wird der Begriff „Pata Negra“ oder „Jabugo“ verwendet, ohne auf die Herkunft dieses Schinkens, seine Reinheit und die Schweinezucht zu achten. Aber nicht alle Schinken aus Spanien können mit diesen Namen prahlen. Vielleicht sollten wir ein wenig mehr über die Arten von Schinken, die zum Verkauf stehen lernen, zu wissen, was zu wählen. Wir klären sie gerne. A priori ist es nicht immer einfach, zwischen allen Schinken, seinen Varianten und die wichtigsten Unterschiede zwischen ihnen zu finden. Wir möchten, dass Sie wissen, was zu suchen, wenn ein Schinken zu kaufen. Wir werden Sie mit einigen der wichtigsten Eigenschaften zur Verfügung zu stellen, die in Betracht, in Bezug auf besten Schinken genommen werden sollte. Es gibt verschiedene Arten von Klassifikationen: nach Rasse (Iberisches Schwein oder Weißes Schwein), nach der Reinheit der Rasse (50% oder 100%) und nach der Art des Futters, das das Schwein während seiner Mastzeit erhalten hat (Eichel, natürlichem Futter auf der Weide, fabrizierten Vorschub). Schließlich wäre es die folgende Einstufung: Jamón Ibérico de Bellota 100% (100% Eichel Iberischer Schinken): Dies bedeutet, dass das Schwein zu 100% reine Iberische Zucht ist und auf Eicheln und natürlichen Weiden auf dem Feld gefüttert wurde. Beide Eltern müssen von iberischer Rasse sein. Die Farbe seines Flansches ist schwarz und es ist die Art von Schinken von höchster Qualität. Jamón Ibérico de Bellota 50% (50% Iberischer Schinken) : Dies bedeutet, dass das Schwein 50% Iberische Zucht ist; iberische Rasse Sau und der männliche Elternteil Duroc ist. Wie bei den zu 100% mit Eicheln gemästen Tieren wurden die Schweinen auf Eicheln und natürlichen Weiden gefüttert. Die Farbe seines Flansches ist rot und sie sind sehr hohe Qualität Schinken. Jamón Ibérico de Cebo de Campo Iberischer Schinken Cebo de Campo: Dies bedeutet, dass das Schwein mit Gras, Futter und teilweise mit Eicheln gefüttert wurde. Sie wachsen in ausgedehnten Gebieten von Dehesas (Weiden), denn wenn das Schwein sich bewegen kann, hilft dies die korrekte Infiltration von Fett bekommen und der Schinken ist von besserer Qualität. Die Farbe seines Flansches ist dunkelgrün und dies wäre das Äquivalent der erloschenen „Recebo“ Schinken sein. Jamón Ibérico de Cebo (Ibérico Cebo Schinken): Dies bedeutet, dass das Schwein ausschließlich mit hergestellte Futter gemästen wurde, bis es das entsprechende Gewicht und das Mindestalter zum Schlachten erreicht hat. Die Farbe seines Flansches ist weiß, unabhängig von der Reinheit der Rasse. In Spanien gibt es mehrere Herkunftsbezeichnungen mit Bescheinigungen über die Herkunft des Schinkens. So wissen wir, woher das Schwein stammt, wo es gezüchtet wurde und wo es geschlachtet wurde. Innerhalb dieser Kategorien sind die bekanntesten und beliebtesten Jabugo-Huelva, Guijuelo (Salamanca), Dehesas de Extremadura und Teruel. Wir...

Mehr
Wie wählen Sie Ihren idealen Schinkenhalter? Die eine an der Wand oder eine auf den Tisch legen?
Okt03

Wie wählen Sie Ihren idealen Schinkenhalter? Die eine an der Wand oder eine auf den Tisch legen?

Bei der Ankunft des Winters, mit ihren Festen und Weihnachtsfeiern, sind wir scharf darauf, Qualitätsschinken unter anderen typischen Produkten dieser Saison zu suchen. Die Qualität des Schinkens kann davon abhängen, wie wir es schneiden.   Obwohl es unbedeutend und sogar Unsinn scheint, hat der richtige Schinkenhalter eine wichtige Rolle, wenn wir versuchen, den Schinken zu schneiden. Es gibt mehrere Faktoren, die die Qualität des Schinkens zum Zeitpunkt des Schneidens beeinträchtigen. Aus diesem Grund sollten Sie die richtigen Schinkenhalter für jeden Anlass wählen. Zuerst muss es sich an Ihre Bedürfnisse 100% anpassen, so dass Sie es bequem nutzen können, wenn Sie den Schinken oder die Vorderschinken schneiden und eventuelle Verschwendung des wertvollen Stück zu vermeiden.   Wenn Sie an Schinkenhalter als Geschenk denken, aber nicht wissen, was das Ideal wäre, ist es, was wir erklären werden. Bei der Auswahl des Schinkenhalters ist es wichtig, die folgenden Faktoren zu berücksichtigen.   – Gewicht, Form und Abmessungen des Schinkenhalters: Es ist wichtig, dass es eine gute Stabilität hat. In diesem Aspekt sind die Stabilität und das Gewicht dieses Werkzeugs eng miteinander verbunden Es ist ratsam, den Schinkenhalter zu verwenden, der ein Gewicht hat, das die volle Stabilität sicherstellt und macht es bequem, mit ihm an einem Ort zu arbeiten, wo genügend Platz vorhanden ist.   – Der Gebrauch, es zu benutzen: je nachdem, welcher ist Ihr Ziel. Wenn Sie der professionelle Schinkenschneider sind und es jeden Tag verwenden, würden wir Ihnen einen anderen Jamonero empfehlen, als wenn Sie ihn nur bei Ihren Familien- und Freundschaftsbesprechungen und -feiern verwenden. Was willen Sie denn?   – Rotierende / nicht-rotierende: Der Griff ist eines der wichtigsten Teile des Schinkenhalter zusammen mit der Basis. Wenn die Befestigungs rotierenden ist, können wir den Schinken drehen, ohne ihn aus dem Schinkenhalter zu entfernen, was mehr Komfort bedeutet.   – Anti-Rutsch-Basis: Wenn der Schinken geschnitten wird, gibt es nichts Unbequemeres, als wenn der Schinken sich bewegt und dass er verrutschen kann. Es ist sehr wichtig, rutschfeste Elemente auf der Basis zu haben, wie Saugnäpfe, die an einer Arbeitsplatte haften.   – Platz vorhanden: Wie wir oben erklärt haben, ist genügend Platz ein Faktor bei der Auswahl eines Schinkenhalters. die bestimt, ob Sie sich für einen Schinkenhalter auf dem Tisch oder einen an der Wand entscheiden.   Letztlich wird die Wahl des Schinkens in erster Linie auf dem Raum, den Sie haben, wo es geschnitten werden und was Sie es verwenden möchten (den häuslichen Gebrauch, den professionellen Einsatz oder beides) basieren. Wenn Sie Platz haben, ist es immer besser, sich für einen Schinkenhalter für den Tisch zu entscheiden. Wenn Sie nicht wissen, welche zu wählen, empfehlen wir Ihnen, dieses Modell...

Mehr
Was essen die Radfahrer bei der Tour?
Jul12

Was essen die Radfahrer bei der Tour?

ie verschiedene Etappen der Tour de France sind eine erstaunliche Belastung für den Körper. Die richtige Ernährung spielt deshalb eine große Rolle, damit der Körper die Leistung bringen und sich wieder erholen kann.    Wie sehr eine Bergetappe an den Reserven zehrt zeigt sich, wenn wir den durchschnittlichen Kalorienverbrauchs eines Profis zwischen einer flachen und einer Bergetappe vergleichen: In der Ebene verbraucht ein Profi im Schnitt 6000 kcal, in einer Bergetappe sind es beinahe 8000 kcal, die der Körper verbrennt. Woran liegt das? In der Ebene sind die Radfahrer im allgemeinen schneller unterwegs und können im Peloton ein bisschen Schutz finden, so dass sie weniger Energie aufbringen müssen. Die Berge brauchen im Gegensatz dazu mehr Energie über einen längeren Zeitraum. So kann sich der Kalorienverbrauch schnell übersteigern. Deswegen fragen wir uns: Wie ernähren sich die Profis, dass sie jeden Tag die notwendige Energie haben. Wenn es darum geht sich auf eine neue Etappe vorzubereiten müssen, der Magen morgens aufgefüllt werden. Deshalb die erste Mahlzeit ist die wichtigste des Tages. Rund drei Stunden vor dem Start zu jeder Etappe beginnt das grosse Fressen. Zum Frühstück gibt es Brot, Käse, Schinken, Konfitüre, Honig, Müesli, Haferflocken, Pfannkuchen, Waffeln, Joghurt und Früchte. Dann das Hauptmenü mit Kartoffeln,Teigwaren, Reis und Omeletten. Je besser der Koch, desto verschiedenartiger kann er mit diesen Lebensmittel arbeiten. Vor dem Start essen die Fahrer noch Energiebarren. Während des Rennens gibt es zweimal eine zusätzliche Verpflegung. Mit dem Abschnitt von Pastete, Kekse oder Energieriegel. Solange einer Etappe mit dem großen Hitze, trinken die Radfahrer bis 20 Bidons. Pro Stunde jeder sollte etwa 60 g Kohlenhydrate mit genügend Flüssigkeit zu liefern. Wenn der Fahrer Hunger oder Durst hat, dann ist es gefährlich. Im Finale versorgt man noch eine Büchse Cola. Der Koffein-Zucker-Mix ist wie eine Lebensenergiebelastung, verschwindet aber ebenso schnell. Im Ziel bieten die Pfleger die Recovery Drinks mit hohen Eiweiss- und Kohlenhydrat-Anteil an. Zurück im Hotel, vor der Massage verzehren die Fahrer wieder Müesli, Bananen und Frühstücks-Cerealien. Das Abendessen; die eigentliche Belohnung nach einem langen und anstrengenden Tag  kommt in der Form des Abendessens, wenn die Radfahrer sich entspannen kännen. Ein Vier-Gänge-Menü mit Pasta, Kartoffeln, kleinen Mengen Fleisch, meist Geflügel oder Fisch und etwas Gemüse enthält hauptsächlich Kohlenhydrate. Und vor dem Lichterlöschen darfen sie sogar noch sündigen: Schokolade....

Mehr
Schinken „DO Dehesas Extremeñas“: Schinken mit Persönlichkeit
Jul07

Schinken „DO Dehesas Extremeñas“: Schinken mit Persönlichkeit

Wenn wir über Ursprungsbezeichnungen von Schinken in Spanien sprechen, die Worte „Salamanca“, „Jabugo“ und „Teruel“. sind die erste, was in den Sinn kommen.  Wir sind uns einig, dass diese drei Worte eng mit D.O. Schinken in Spanien verbunden sind; aber hier endet die Welt nicht. Mit diesem Artikel wollen wir ein bisschen mehr von unseren hochwertigen Schinken mit D.O. Dehesa de Extremadura oder bekannt auch als Dehesas Extremeñas entdecken. Die Schinken mit Herkunftsbezeichnung „Dehesa de Extremadura“ werden in allen Gemeinden der Autonomen Gemeinschaft Extremadura produziert, deren Leitungsorgan  die Regulierungsbehörde der PDO „Dehesa de Extremadura“ ist. Diese Ursprungsbezeichnung ist ziemlich neu, wie es offiziell 1990 für seine hervorragende Qualität und besonderen Geschmack gemacht wurde.   Sein Name stammt  der riesigen Menge Hektar Weideland aus, die in der Autonomen Gemeinschaft Extremadura existiert, die alle auf Weide und Viehzucht gewidmet sind. In diesen Flächen des Landes ist die Zucht und Mast der Schweine entwickelt sich, vor allem mit Eicheln und Gras gefüttert. Sein Klima von heißen Sommern und kalten und trockenen Wintern ermöglicht es, die exquisitesten Schinken des Nationalgebietes zu produzieren. Wir können diese Schinken nach folgenden Kriterien klassifizieren: nach der Rasse oder der Nahrung von Schweinen.   Wenn wir dem Kriterium ihrer Rasse folgen, gibt es zwei Arten: 100% iberische oder 75% iberische. Kurz gesagt, das bedeutet der Prozentsatz der iberischen Rasse, die das Schwein enthält, wobei 75% das Minimum ist, um diese Herkunftsbezeichnung einem Schinken zu gewähren. Wenn wir über 100% iberische Schinken reden, ist es, dass das Schwein „reines Iberisches“ ist und der Schinken „Pata Negra“ genannt werden.   Wenn wir den Fütterungskriterien folgen, können die Eichel „Bellota“ und Feldköder „Cebo de Campo“ sein. Für uns zu verstehen, bedeutet dies die Art der Futter die Schweine während seiner Aufzucht und Mast Zeitraum genießen werden.   Schinken, die als „Bellota“ klassifiziert wurden, wurden die Schweine ausschließlich mit der Frucht der Eiche gefüttert, aber diejenigen, die „Cebo de Campo“ eingestuft haben, die Schweine wurden mit Eicheln und Weiden kombiniert mit Naturfutter gefüttert   Ihre Mindestbehebungsfrist beträgt 36 Monate. Seine Farbe ist rot intensiv.  Mit zartem Duft, saftiger Note und intensivem Aroma, Süß- und Eichel-Noten; diese Schinken ein echtes Vergnügen machen.   Wenn wir Ihre Interesse geweckt haben und Sie wollen es versuchen, werden wir Bellota Schinken 100%  OD. Dehesas Extremeñas oder Bellota Vorderschinken 100%  O.D. Dehesas Extremeñas...

Mehr
Real Time Web Analytics