Die Dehesa ein einzigartiges Ökosystem in der Welt

Die Dehesa ist der natürliche Lebensraum des Iberischen Schweines, es handelt sich um ein einzigartiges Ökosystem, so ein Lebensraum ist nur auf der iberischen Halbinsel zu finden.

Dieser Gebiet umfasst zwischen 4 und 6 Millionen Hektar und besteht vor allem von zahlreicen Bäumen, hauptsächlich Eichen und Korkeichen, diese bilden eine einzigartige Landschaft.

Die Dehesa (Weiden) befinden sich im Süden der Iberischen Halbinsel, dort wachsen die Korkeichen seit jahrhunderten. Diese Bäume produzieren die eicheln die von entscheidender Bedeutung für die Zucht von Iberischen Schweinen sind. Diese “Weiden“ bestehen grundsätzlich von riesigen Eichen und Korkeichen, Getreide und Weidland, die Dehesas werdem vor allema als Rinder Weiden verwendet aber es giebt auch einige arten von Getreide planzungen.

Author: derspanischerschinken

Share This Post On
Real Time Web Analytics