Arten von iberischem Schinken
Nov20

Arten von iberischem Schinken

Sehr oft, wenn man von Schinken spricht, wird der Begriff „Pata Negra“ oder „Jabugo“ verwendet, ohne auf die Herkunft dieses Schinkens, seine Reinheit und die Schweinezucht zu achten. Aber nicht alle Schinken aus Spanien können mit diesen Namen prahlen. Vielleicht sollten wir ein wenig mehr über die Arten von Schinken, die zum Verkauf stehen lernen, zu wissen, was zu wählen. Wir klären sie gerne. A priori ist es nicht immer einfach, zwischen allen Schinken, seinen Varianten und die wichtigsten Unterschiede zwischen ihnen zu finden. Wir möchten, dass Sie wissen, was zu suchen, wenn ein Schinken zu kaufen. Wir werden Sie mit einigen der wichtigsten Eigenschaften zur Verfügung zu stellen, die in Betracht, in Bezug auf besten Schinken genommen werden sollte. Es gibt verschiedene Arten von Klassifikationen: nach Rasse (Iberisches Schwein oder Weißes Schwein), nach der Reinheit der Rasse (50% oder 100%) und nach der Art des Futters, das das Schwein während seiner Mastzeit erhalten hat (Eichel, natürlichem Futter auf der Weide, fabrizierten Vorschub). Schließlich wäre es die folgende Einstufung: Jamón Ibérico de Bellota 100% (100% Eichel Iberischer Schinken): Dies bedeutet, dass das Schwein zu 100% reine Iberische Zucht ist und auf Eicheln und natürlichen Weiden auf dem Feld gefüttert wurde. Beide Eltern müssen von iberischer Rasse sein. Die Farbe seines Flansches ist schwarz und es ist die Art von Schinken von höchster Qualität. Jamón Ibérico de Bellota 50% (50% Iberischer Schinken) : Dies bedeutet, dass das Schwein 50% Iberische Zucht ist; iberische Rasse Sau und der männliche Elternteil Duroc ist. Wie bei den zu 100% mit Eicheln gemästen Tieren wurden die Schweinen auf Eicheln und natürlichen Weiden gefüttert. Die Farbe seines Flansches ist rot und sie sind sehr hohe Qualität Schinken. Jamón Ibérico de Cebo de Campo Iberischer Schinken Cebo de Campo: Dies bedeutet, dass das Schwein mit Gras, Futter und teilweise mit Eicheln gefüttert wurde. Sie wachsen in ausgedehnten Gebieten von Dehesas (Weiden), denn wenn das Schwein sich bewegen kann, hilft dies die korrekte Infiltration von Fett bekommen und der Schinken ist von besserer Qualität. Die Farbe seines Flansches ist dunkelgrün und dies wäre das Äquivalent der erloschenen „Recebo“ Schinken sein. Jamón Ibérico de Cebo (Ibérico Cebo Schinken): Dies bedeutet, dass das Schwein ausschließlich mit hergestellte Futter gemästen wurde, bis es das entsprechende Gewicht und das Mindestalter zum Schlachten erreicht hat. Die Farbe seines Flansches ist weiß, unabhängig von der Reinheit der Rasse. In Spanien gibt es mehrere Herkunftsbezeichnungen mit Bescheinigungen über die Herkunft des Schinkens. So wissen wir, woher das Schwein stammt, wo es gezüchtet wurde und wo es geschlachtet wurde. Innerhalb dieser Kategorien sind die bekanntesten und beliebtesten Jabugo-Huelva, Guijuelo (Salamanca), Dehesas de Extremadura und Teruel. Wir...

Mehr
Woher kommt die Idee des Weihnachtskorbs?
Nov17

Woher kommt die Idee des Weihnachtskorbs?

Es gibt Bräuche, die wir bewahren, davon überzeugt, dass sie typisch für unser Land und die spanische Kultur sind. Eine bekannte Tradition in dieser Zeit ist es, Kunden, Mitarbeiter oder Freunde mit einem Korb voller Speisen und Getränke zu verschenken. Es ist der berühmte und erwartete „Weihnachtskorb“. Aber es ist zu betonen, dass die Tradition einen Korb mit Lebensmitteln zu geben, bereits in der Römerzeit bekannt war. Sie nannten es „Sportula“, weil es in einem Korb aus Esparto oder Weide kam. Mit der Zeit wurde der Name „Sportula“ zum Synonym für Geschenk oder Belohnung. Im Dezember gab es eine sehr wichtige Sportula, die mit Saturnalia zu Ehren des Gottes Saturn zusammenfiel. Es wurde mit Opfern und einem öffentlichen Bankett gefeiert. Dieses Fest wurde von den Leuten sehr geschätzt und dauerte mehrere Tage bis zum 25. Dezember. Während dieser Feste wurde die Häuser mit Pflanzen und brennenden Kerzen geschmückt. Die Geschenke unter Freunden und Familie wurden gemacht und tauschten die Sportulas mit Oliven, Lorbeer, getrockneten Feigen und anderen Lebensmitteln aus. Es war das Ende der dunklen Periode des Jahres und der Beginn der Periode des Lichts; die Geburt von Sol Invictus, die mit der Wintersonnenwende und dem Beginn der längsten Tage zusammenfällt. Diese Feiern belogen im Kern der römischen Zivilisation, dass die christliche Hierarchie große Probleme hatte, um seine Leistung zu beenden. Es gab kein anderes Mittel, aber die Geburt des römischen Gott Sol Invictus für die Geburt des Jesus von Nazareth zu ersetzen. Einige der früheren Bräuche wurden an das christliche Fest angepasst, das heute als Weihnachtstag bekannt ist. Weihnachten ist daher eine Assimilation seitens der Kirche der heidnischen Bräuche, die der Figur Jesu Christi den gleichen symbolischen Charakter der Wiedergeburt wie der Sonne verleiht. Diese Feste, bei denen die Sonne wiedergeboren wird, ermutigen uns, Geschenke zu geben und stärken die Bindungen, die wir geschaffen haben. Einen Korb mit gutem Essen zu verschenken, ist uralter, als wir vielleicht denken. Es hat sich geändert, weil es die guten Beziehungen zwischen den Wohlhabenden und den Plebs im alten Rom widerspiegelt, die in den heutigen Leben übernommen werden sollen. Wir hoffen, dass diese schöne Gepflogenheit weiter wächst. Wir alle wissen, dass Großzügigkeit es wert ist. Als Sie auch denken, es ist eine gute Idee, einen Weihnachtskorb als Geschenk zu geben, hier sind unsere...

Mehr
Pastete und Gänseleber; Unterschiede und Ähnlichkeiten
Nov03

Pastete und Gänseleber; Unterschiede und Ähnlichkeiten

Wir lieben Vorspeisen und was ist mit Ihnen? Ausgehen für Tapas, um Wein oder Bier trinken, begleitet mit etwas Leckerem, ist eines der besten Vergnügen. Mit der Ankunft des Herbstes und den verschiedenen Festlichkeiten, die sich in dieser Zeit nähern, sind die gut ausgewählte Vorspeisen die beste Art, Ihre Gäste willkommen zu heißen. Pastete und Stopfleber sind solche wiederkehrenden Ideen, um als Imbisse und köstliche Vorspeisen in Ihren Mahlzeiten zu dienen. Aber Sie werden … Pastete oder Gänseleber sich fragen? Sie können die Unterschiede zwischen ihnen vollkommen kennen, aber wir haben festgestellt, dass beide Ware von den anderen Verbrauchern nicht ausreichend bekannt sind, wenn sie die Wahl treffen. Wenn Sie unseren Standpunkt kennen wollen, lesen Sie weiter. Vielleicht unsere Ideen helfen Ihnen verschiedene Snacks, Vorspeisen und Gerichte zubereiten. Auf der einen Seite gibt es die Gänseleber. Diese Speise wird mit Gänse- oder Entenleber hergestellt. Der Vogel musste vorher überfüttert werden, zwecks seine Leber so groß wie möglich zu machen. Für ihre Herstellung wird die Leber nicht mit anderen Lebensmitteln vermischt, sondern nur mit hoher Temperatur behandelt, um ihre typische Konsistenz zu erhalten. Diese, in Frankreich so berühmte Delikatesse, enthält doppelt so viel Eisen wie Pastete und hat einen hohen Vitamin-A-Gehalt. Aus diesen Gründen kann es helfen, unsere natürlichen Abwehrkräfte zu erhöhen. Auf der anderen Seite gibt es die Pastete. Diese Speise ist ein Fleisch-Derivat von verschiedenen Tieren und wird durch Vermischen verschiedener Arten von Fleisch hergestellt: Schweineleber, Kalb- und Kaninchenfleisch, sowie verschiedene Gewürze und Kräuter. Dieses Produkt, obwohl es schwieriger zu hergestellen ist, es ist beliebter. Es enthält genug Vitamin A und für seine weiche Konsistenz es gefällt sowohl Kindern und Erwachsenen. So ähnlich diese beiden Delikatessen in ihrem Aussehen und in ihrer Konsistenz erscheinen mögen, es gibt große Unterschiede zwischen einem und anderen. Schließlich sind beide ideal für praktisch jede Gelegenheit, zu jeder Jahreszeit und zu jeder Mahlzeit. Wenn Sie Foie Gras mögen, empfehlen wir diesen Block von Entenstopfleber Más...

Mehr
Kennen Sie die Vorteile von Manchego-Käse als Proteinquelle?
Okt18

Kennen Sie die Vorteile von Manchego-Käse als Proteinquelle?

Manchego-Käse ist einer der besten Käse in Spanien hergestellt; da ist köstlich und sehr gesund wegen seiner Nährwerte, die in vielfältiger Weise positiv auf unseren Körper beitragen. Tatsächlich enthält es 38 Gramm Eiweiß pro je 100 Gramm Käse. Wenn wir täglich eine bestimmte Portion Käse essen, erhalten wir die Menge an Proteinen, die an einem Tag verbraucht werden muß. Um genauer mit den Vorteilen dieser Delikatesse zu sein, sind hier einige ihrer Hauptvorteile: 1 – Es trägt zur Muskelentwicklung und Reparatur: Proteine helfen Muskelgewebe und den Wiederaufbau zu bauen. Aus diesem Grund werden sie für Sportler empfohlen. Darüber hinaus vermeidet es lose und Schwächung der Muskelmasse, Die regelmäßige Aufnahme begünstigt Menschen, die auf gesunde Weise an Gewicht zunehmen müssen. 2 – Käse ist perfekt für unsere Entwicklung in jedem Alter. Die Wichtigkeit, Käse in jedem Lebensphase zu konsumieren: besonders empfohlen für die Kindheit, die Jugendheit und die Schwangerschaft, weil dieser Nährstoff einen höheren Verbrauch hat. Im fortgeschrittensten Alter bekämpft es effektiv Knochenentkalkungen. 3 – Greift in die lebenswichtigen physiologischen Funktionen ein. Proteine sind für unseren Organismus sehr wichtig, da sie an einigen lebenswichtigen Funktionen beteiligt sind, wie zum Beispiel dem Sauerstofftransport, und uns eine zusätzliche Kraft geben. Darüber hinaus trägt es zur Bildung von essentiellen Aminosäuren mit hohem biologischen Wert bei, da unser Organismus sie nicht produzieren kann. 4 – Einige Krankheiten und Mängel unseres Körpers bekämpfen: Diesen Käse, reich an Proteinen zu essen, hilft uns im Kampf gegen: Anämie, Ödeme, Immunsystem Defizite, unter anderem. Proteine sind essentiell für unseren Organismus, da sie zur Prävention verschiedener Pathologien beitragen. Der Manchego-Käse ist eine der besten Köstlichkeiten Spaniens und es wird gezeigt, dass leckere und gesunde Gerichte verträglich sind. Wenn Sie diese Delikatesse probieren möchten und Ihre Vorteile spüren möchten, empfehlen wir Ihnen die besten Käsesorten...

Mehr
Real Time Web Analytics