Guijuelo Schinken von Salamanca

Guijuelo Schinken von Salamanca

Guijuelo Schinken von Salamanca

Guijuelo Schinken von Salamanca

Guijuelo Schinken von Salamanca

Der Guijuelo Schinken ist eines der besten und bekanntesten Schinkenarten in Spanien, diese Schinken stammen aus der Provinz von Salamanca, und gehören zur Hkunftsbezeichnung von Guijuelo.
Die Anforderungen, dieser Herkunftsbezeichnung werden von der C.R.D.O (Regel Rat der Herkunftsbezeichnung von Guijuelo) bestimmt.

Die Hauptmerkmale dieser Schinken und Vorderschinken von Guijuelo sind Hauptsächlich: Eine reine Rasse (mindestens 75% iberisch), eine natürliche Fütterung mit Eicheln in den Eichenhainen (Eichelfütterung daher Eichel-Schinken) und ein einzigartiges Klima, dies ermöglicht eine hervorragende Reifung in natürlichen Kellern.

Das ganze Herstellungsprozess und die Reifung dieser Schinken und Vorderschinken folgt nach traditionellem Verfahren,  nur in diesem Gebiet finden wir diesen Einzigartigen Klima mit Kalte Winter und Kurze und trockene Sommer. All dies ermöglicht die Erhaltung von Guijuelo Schinken, deswegen ist Salamanca so berühmt als Schinken Hersteller. Diese Schinken und Vorderschinken werden handgefertigt nur so erhaltet man einen Sensationellen Iberischen Schinken.

Salamanca hat eine lange Tradition als Schinken Hersteller, und deswegen ist Salamanca auch der führende Produzent von Schinken in Spanien.

Das Ergebnis ist ein stilisierter Schinken mit lange Beine und einer Schwarzen Klaue (deswegen kennt man diese Schinken als Pata Negra), die Farbe des Schinkens umfasst von rosa bis rot-violett. Die Schinken haben eine leicht-faserige Struktur mit Fetteinfiltrationen die für das charakteristische Geruch und Geschmack sorgen.

Real Time Web Analytics