Salmorejo die kalte Suppe für heiße Tage

Der spanische Salmorejo ist ein wahrer Genuss für heiße Tage, Salmorejo ist eine kalte Suppe die sehr typisch überall in Spanien ist.
Dieser Gericht wir vor allem während Frühling und Sommer verbraucht, der Ursprung dieser kalten Suppe ist Córdoba wo es sogar eine Salmorejo Gilde gibt.

Zutaten (für ca. 6 Portionen.)

Salmorejo die kalte Suppe für heiße Tage

Salmorejo die kalte Suppe für heiße Tage

-Tomaten 1 kg
– Trockenes Brot
Extra Virgin Olivenöl
-1 Knoblauchzehe
-1ª Esslöffel Salz.
Schinken Schnitzel

Zubereitung: Es gibt viele Versionen von Salmorejo, jedenfalls ist das traditionelle Rezept ist sehr einfach. Der erste Schritt ist die Tomaten zu reinigen, danach zerkleinern wir die Tomaten und führen alles duch ein Sieb um die Verbleibende Haut und die Kerne zu entfernen.
Danach mahlen wir alles langsam und Fügen die restlichen Zutaten (trockenes Brot, Olivenöl extra vergine, Knoblauch und Salz)hinzu.
Schließlich dekorieren wir alles mit geriebenem Ei und Schinken Schnitzel.

Author: derspanischerschinken

Share This Post On
Real Time Web Analytics