Rezept: Gefüllte Eier mit Bonito del Norte (Thunfisch)

 

Zutaten:
6 Eier
1 Dose von  Thunfisch in Olivenöl Olasagasti
Zwiebel
Gesiebte natürliche Tomaten
12 Garnelen
Piquillo Peppers
Mayonnaise
Eine prise Salz

Vorbereitung:
Kochen Sie die Eier ca. 12 Minuten in kochendem Wasser, danach mit kaltem Wasser gießen um den Kochprozess zu paralysieren. Sobald die Eier wieder kalt bleiben entfernen wir die Eierschale.
Danach halbieren wir die Eier und entnehmen das Eigelb.

Rezept: Gefüllte Eier mit Thunfisch aus Biscaya

Zunächst stecken wir die Dose von  Thunfisch in Olivenöl Olasagasti mit ungefähr 1/3 seines Olivenöl, 3 Esslöffel von Gesiebte Tomaten, eine Prise Salz und alle Eigelbe (außer ein Eigelb den wir bewahren)  in einem Topf und lassen es mit schwachen Feuer kochen.
Alles für ein paar Minuten Kochen lassen, und gut mischen biss wir eine kompakte Masse erhalten.
Dann stoppen das Feuer, und während es Abkühlt stecken wir die gefrorenen Garnelen roh und geschält in einer Pfanne mit ein paar Tropfen von Olivenöl Virgen Extra.
Füllen Sie die halbierten Eier mit der Abgekühlten Pastete, danach decken Sie jede hälfte mit einer dünnen Schicht Mayonnaise. Dann nehmen wir das bewahrte Eigelb und zerreiben es über die Hälften.
Zuletzt legen Sie ein paar dünne Streifen Piquillo Peppers und eine Garnele über jede hälfte.
Einmal fertig, legen wir alles in den Kühlschrank und abkühlen lassen.
Kalt servieren.

Rezept von Maria Gonzalez

Author: derspanischerschinken

Share This Post On
Real Time Web Analytics