Rezepte mit spanischem Schinken: Pata-Negra-Schinken mit Melone
Feb13

Rezepte mit spanischem Schinken: Pata-Negra-Schinken mit Melone

Melone mit Schinken ist ein Gericht, das für gewöhnlich im Frühling oder Sommer serviert wird. Der delikate Geschmack ergibt sich aus der Kombination von süßer Melone mit luftgetrocknetem Schinken. Ursprünglich wurde vermutlich zu Beginn einer Mahlzeit Melone mit Salz gereicht. Der nächste Schritt, das Salz durch ein salziges Nahrungsmittel zu ersetzen, lag da nahe. Für die Zubereitung benötigt man nur wenige Zutaten, aber es gibt vielfältige Variationen in der Ausführung. Beispielsweise kann man Bällchen aus der Melone lösen oder die geschälte Frucht in Würfel schneiden und dann mit dem Schinken umwickeln. Oder man „ummantelt“ ganze Scheiben der Frucht. Alternativ lassen sich beide Zutaten kleinschneiden und dann als Salat mischen. Die innovativste Variante ist ein Melonenpüree, das mit dünnen Schinkenscheiben belegt wird. Erstklassig sind auch Spieße, auf die beide Zutaten abwechselnd gesteckt werden. In jedem Fall sollte die Melone süß, kernlos und kalt sein, um einen guten Kontrast zum Schinken zu bilden. Dazu passt ein lieblicher Wein oder auch Cava (Sekt)....

Mehr
Real Time Web Analytics