Aufbewahrung des spanischen „pata negra“ Schinkens
Feb13

Aufbewahrung des spanischen „pata negra“ Schinkens

  Vakuumverpackte Produkte: Gleich nach Erhalt in den Kühlschrank legen. 15 Minuten vor dem Verzehr herausnehmen, damit der Schinken bei Raumtemperatur verzehrt werden kann. So kommen sein Geschmack und die Textur besser zur Geltung.   Schinken mit Knochen: Nach Erhalt aus dem Karton auspacken und die Verpackung entfernen. Der Schinken sollte kühl (ca. 15ºC), trocken und vor Insekten geschützt aufbewahrt werden. Sie können ihn aufhängen oder in einem Halter platzieren. Für den vollen Geschmack sollten Sie den Schinken immer bei Raumtemperatur verzehren. Für die optimale Aufbewahrung nach dem Anschneiden decken Sie mit dem abgeschnittenen Fett die Schnittstelle ab, um das Austrocknen zu verhindern. Sie können die Schwarte beispielsweise mit kleinen Holzspießen fixieren. Dann bedecken Sie den Schinken mit einem sauberen Tuch. Falls sich nach dem Anschneiden eine weiße Schicht auf der Schnittstelle bildet ist das kein Grund zur Panik. Reinigen Sie die Stelle einfach mit einem in Olivenöl getränkten Papiertuch. Guten Appetit!    ...

Mehr
Real Time Web Analytics